Ankündigungen

Virtual machine for my EuroPython 2014 sound experimentation training

Veröffentlicht in Kategorie Ankündigungen, Coding, Computer, Python am 19. Juli 2014 von Chris – Ersten Kommentar schreiben

I have created a virtual machine for virtualbox for the participants of my training session Interactive experiments in sound synthesis with Nsound, numpy and matplotlib at EuroPython 2014 in Berlin. It provides a ready to run Manjaro Linux System with an XFCE desktop and all the software necessary to follow the course.

Update (2014-07-22): if you already are at EuroPython and downloading the virtual machine appliance is too slow, please contact me via email (see below) or on Twitter (@TheUnifaun) and we’ll meet and I’ll transfer the file to you via USB stick or SD card.

Here are the instructions on how to get your environment for the training session up and running. These instructions should work regardless of whether you use Windows, OS X or Linux:

Weiter lesen »

Cloud meine Musik!

Veröffentlicht in Kategorie Ankündigungen, Musik, Recording am 28. März 2011 von Chris – Ersten Kommentar schreiben

So, ich habe jetzt auch ein Profil auf Soundcloud und habe mal ein paar Tracks und musikalischen Ideen, die sich in den letzten zwei Jahren bei mir angesammelt haben, dort hochgeladen. Dank des Soundcloud Shortcode WordPress-Plugins, kann ich nun ganz leicht das schicke Soundcloud-Player-Widget einbinden. “Achtung, Achtung, Test, 1, 2, 3…”
Weiter lesen »

Bundesweite Großdemonstration für den Atomausstieg am Samstag, 26. März

Veröffentlicht in Kategorie Ankündigungen, Events, Politik am 22. März 2011 von Chris – Ersten Kommentar schreiben

Anti-Atom-Demo am 26.03.2011

So auch in Köln, um 14 Uhr, an der Deutzer Werft (da wo immer die Pommesbude beim Tatort steht). Ich werde da sein. Du auch?

Impromptu first beta

Veröffentlicht in Kategorie Ankündigungen, Coding, Computer, Python am 21. Januar 2011 von Chris – Ersten Kommentar schreiben

I was recently researching into GUI libraries for PyGame when I found pyglet, which is an alternative to PyGame for 2D/3D graphics programming with Pyython. It has no dependencies other than a standard Python installation and OpenGL, the API is well-structured and the documentation clean and extensive.

So I wrote a little demo application, which displays a pseudo-HTML file in a window and scrolls it up- or downwards with speed controllable by simple keyboard commands. Sort of like a teleprompter. You can use different fonts, colors and sizes through the subset of HTML4 supported by pyglet.

I thought this made be useful for others, for example when recording a podcast, webcast or an audiobook or when doing a presentation, so I baked a Python distribution package and put it on the Python Package Index.

So here’s to you: Impromptu 0.1b

Impromptu running in window mode under Ubuntu Linux

Impromptu running in window mode under Ubuntu Linux

Share & Enjoy!

Fünf Sounds die Woche – das Synthesizer-Programming-Projekt

Veröffentlicht in Kategorie Ankündigungen, Fünf Sounds die Woche, Musik, Synths am 24. September 2010 von Chris – Ersten Kommentar schreiben

Das Projekt

Synthesizer Programmierung

Letztes Wochenende war ich beim Synthesizer-Programming Seminar von audio-workshop, ein Thema, das mich seit einiger Zeit verstärkt interessiert. Bei mir haben sich im Laufe der letzten anderthalb Jahre eine erkleckliche Anzahl von Hardware-Synthesizern, vor allem aus den 90er Jahren angesammelt. Um mich zu zwingen, mich mit jedem dieser Gerät intensiv auseinander zu setzen, habe ich mir folgendes vorgenommen: ich werde jede Woche fünf Sounds auf fünf Synthesizern programmieren und das mindestens den nächsten Monat (Oktober 2010) lang und wenn’s gut läuft, bis zum Ende des Jahres. Die Sounds werden in diesem Blog mit Audiodemo vorgestellt und zum Download zur Verfügung gestellt.

Weiter lesen »

Python BarCamp Köln am Samstag, 17.4.2010

Veröffentlicht in Kategorie Ankündigungen, Events, Python am 14. April 2010 von Chris – 2 Kommentare

Am diesem Samstag organisiert unsere lokale Python User Group den ersten Python BarCamp in Köln. Da dies eine sogenannte Unkonferenz sein soll, bei der die Teilnehmer das Programm größtenteils selbst organisieren, wäre es schön, wenn einfach jeder, der Lust hat teilzunehmen, vorbeikommen könnte. Leider müssen wir aber aufgrund der Beschränkungen der Räumlichkeiten die Teilnehmerzahl auf 30 begrenzen. Es sind aber noch einige Plätze frei! Deshalb habe ich gerade folgende Nachricht an verschiedene deutsche Python-Mailinglisten und Gruppierungen geschickt:
Weiter lesen »